Aktuelles

Es geht wieder los!

Nach über einjähriger Pause treten die Faustballer des NLV Vaihingen ab kommendem Wochenende wieder zu Punktspielen an. Während das Bundesliga-Team der Männer am Samstag nach Segnitz reisen muss, eröffnet die U18 männlich ihre Runde auf heimischem Rasen (26.06, 10:00 Uhr). Am Tag darauf folgt auch schon der erste größere Event auf dem NLV-Gelände, wenn die Frauen- und Männerteams der Schwabenliga zuhause zeitgleich um Punkte kämpfen. Lasst euch diese Möglichkeit des Zusammenkommens nicht entgehen und unterstützt unsere Teams im Kampf um wichtige Punkte! Insgesamt dürfen 500 Zuschauer auf dem Gelände sein. Aktuell scheint keine Testpflicht für die Teilnahme als Zuseher zu bestehen, darüber informieren wir an dieser Stelle aber nochmals kurzfristig!

Trainer mit C-Lizenz

Vom 7.-11. Juni absolvierten 15 Teilnehmer aus Baden-Württemberg auf der Sportschule Karlsruhe-Schöneck den Abschluss ihrer 120-stündigen Ausbildung zum C-Trainer Faustball, Profil Wettkampf/Leistung. Als Lehrgangsbester wurde Kai Fiechtner ausgezeichnet. Wir gratulieren und wünschen viel Spaß und Erfolg!

NLV erhält Porsche-Corona-Sonderförderung

Für seine Anstrengungen während der Coronapandemie sowie den offenen Umgang bei Inklusion und Integration wurde der NLV nun von der Porsche AG gewürdigt und erhält einen finanziell attraktiven Award.

Aufgrund des anhaltenden Anstiegs der Infektionszahlen und dem damit verbundenen Lockdown haben sowohl die Deutsche Faustball-Liga als auch der Schwäbische Turnerbund entschieden, die Hallenrunde 2020/21 komplett abzusagen. Diese frühzeitige Bekanntgabe sorgt bei den Vereinen für Klarheit und Planungssicherheit. Ob und wie eine Feldsaison wie geplant im Mai starten kann, wird von den Entscheidungsträgern im Frühjahr entschieden werden.